MAZ Prignitz-Kurier 22.03.2007

Museum wirbt auf gelbem Grund

Peter Kohls fährt mir dem Sattelauflieger durch ganz Deutschland uns Europa

Beate Vogel

Meyenburg: Mit neuem Werbeaufdruck fährt neuerdings der gelbe Truck des Meyenburgers Peter Kohls durch ganz Europa: Der Auflieger macht Werbung für das Modemuseum Meyenburg. Und so findet sich wie auf dem Transporter des Modemuseums die junge Dame mit den Schirm und dem Portal des Schlosses auch auf dem gelben Truck wieder.
„Wir haben uns mal darüber unterhalten, nachdem ich die Werbung auf dem Transporter gesehen habe“, erzählt Peter Kohls. Die habe ihm zugesagt. So einigte er sich mit Museumschefin Josefine Edle von Krepl, den Truck beschriften zu lassen.
Die Meyenburger Werbefirma Gerd Müller hat das übernommen. Dass Kohls sonst wenig mit Mode zu tun hat, stört niemanden; Er fährt Obst und Gemüse. Ausschlaggebend war wohl eher, dass der gelbe Sattelauflieger in Regionen kommt, in denen die Leute noch nie etwas von Meyenburg gehört haben. Peter Kohl fährt zwischen Hamburg und dem Bodensee Touren, ist in der Schweiz unterwegs, Holland und Dänemark. Die Werbefläche stellt er der Museumschefin kostenlos zur Verfügung.
Josefine von Krepl ist vor allem wichtig, dass mit dem Truck nun nicht nur Werbung für das Museum, sondern auch für die Stadt Meyenburg gemacht wird.

zurück